Gesprächsstoff Nr.13

Mir selbst auf der Spur

Eine Schreibwerkstatt von und mit Renate Welsh…

…durfte ich am 13.6.2015 erleben. Einen Tag lang tauchten elf Frauen mit Renate Welsh in die Welt des Schreibens ein und gaben kreativen Gedanken die Form von Worten, Sätzen und Satzzeichen. Angeregt wurde unsere Phantasie durch unterschiedliche Aufgaben, die uns im Laufe der Schreibwerkstatt die literarische „Hebamme“ stellte. So bezeichnete sich unsere Workshopleiterin selbst am Beginn des gemeinsamen Tages. Renate Welsh erklärte diesen Begriff folgendermaßen: Sie hilft Menschen bei der Geburt von Texten. Viele wüssten davor oft nicht einmal, dass sie überhaupt schwanger sind.

Langsam eingeleitet wurden die „Geburten“ durch die Arbeit mit Wörtern. Wortspiele mit unseren Namen und die gemeinsame assoziative Wortsuche zum Thema Spur steigerten sich zu Pfeilspitzen- und Kuschelsätzen bis schlussendlich zusammenhängende Texte aufs Papier flossen.

Für mich hat Renate Welsh gehalten, was sie zu Beginn versprochen hat. An diesem Tag erblickten viele sehr unterschiedliche Werke das Licht der Welt und erreichten auch die Ohren der Workshopteilnehmerinnen. Viele Gemeinsamkeiten wurden entdeckt und ebenso viele sehr persönliche Geschichten sind entstanden. Einiges ging direkt ins Herz, anderes brachte die Gedanken in Bewegung und manches war einfach unterhaltsam.

Mit viel Wertschätzung und Behutsamkeit begleitete uns Renate durch unsere schreibenden Stunden und weckte viel Kreativität, Staunen, Gefühl, Freude und Begeisterung durch und für Schreiben in unserer Runde.

Meine Erkenntnis: So eine Schreibwerkstatt bewegt nachhaltig und macht viel Spaß! Ich will mehr!

Und du da draußen? Wie schauen deine Schreib(werkstätten)erfahrungen aus? Woher nimmst du deine Ideen? Wie, wo, worüber, warum oder mit wem schreibst du am liebsten? Erzähl doch mal…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s